Corona und Partnervermittlung: „Wir sind für alle Interessenten da“

Corona und Partnervermittlung: „Wir sind für alle Interessenten da“

Die Partnervermittlungsagentur PV-Exklusiv steht den Kunden auch in Zeiten der Corona-Krise mit allen Services zur Verfügung. Es wird nur auf physische Treffen verzichtet.

Die Corona-Krise hat weitreichende Auswirkungen auf Wirtschaft, Gesellschaft und das allgemeine Zusammenleben. Viele Geschäfte müssen schließen, und auch die Gastronomie ist stark beschränkt. „Partnervermittlungen aber unterliegen keinerlei Einschränkungen. Wir sind auch in dieser schwierigen Zeit für alle Interessenten da und bieten den perfekten Service, den diese von uns gewohnt sind“, sagt Markus Poniewas. Er ist Geschäftsführer der PV-Exklusiv GmbH, einer in Düsseldorf und Mönchengladbach ansässigen und in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätigen Partnervermittlung, die sich auf gehobenes Klientel und echte Persönlichkeiten spezialisiert hat: Akademiker, Unternehmer, leitende Angestellte und Menschen mit hohem Niveau stehen im Fokus der seit vielen Jahren erfolgreich am Markt tätigen Partnervermittlung. PV-Exklusiv begleitet Kunden individuell und persönlich bis zur erfolgreichen Vermittlung, die in der Regel innerhalb von drei Monaten realisiert werden kann. Alle Kunden sind den Beratern bekannt, sodass sie die Menschen bestmöglich, ausgehend von ihren Eigenschaften und Wünschen, zusammenbringen können (www.pv-exklusiv.de).

Bei der Partnervermittlung setzt PV-Exklusiv nun vollständig auf digitale Strukturen. Markus Poniewas und seine Mitarbeiterinnen nutzen Telefon, E-Mail und weitere Kommunikationsmöglichkeiten, um mit Partnersuchenden in Kontakt zu bleiben und ihnen Vorschläge für eine langfristige Partnerschaft zu unterbreiten. „Natürlich setzen wir sämtliche physischen Treffen mit unseren Kunden aus. Und auch von Verabredungen zwischen Partnersuchenden raten wir dieser Zeit natürlich ab. Aber jetzt ist die richtige Zeit, sich mit dem Thema der Partnervermittlung zu befassen. Es wird eine Zeit nach Corona kommen, das Leben wird weitergehen wie vorher“, betont Markus Poniewas. Seine Haltung: Wer jetzt mit einer seriösen Partnervermittlung wie PV-Exklusiv zusammenarbeite, werde in den kommenden Wochen interessante Vorschläge für einen neuen Partner erhalten. „Dann kann der erste Kontakt digital ablaufen und ein Treffen für die Zeit nach der Krise vereinbart werden!“

Wer sich jetzt zurückziehe, verliere wertvolle Zeit – gerade mit Blick auf den Sommer. „Die Menschen wollen die Sommerzeit mit einem lieben Menschen verbringen. Der Mensch ist einfach nicht dafür geschaffen, lange alleine zu sein. Dabei kann eine Partnervermittlung helfen, denn es fällt vielen Menschen nicht leicht, jemanden kennenzulernen. Im Beruf ist eine Person vielleicht gehemmt, das Ausgehen beschränkt sich generell auf den engen Freundes- und Familienkreis, und auch zum Sport geht man nicht, um einen Partner zu finden. Ganz davon abgesehen, dass die sozialen Beziehungen derzeit ohnehin eingestellt sind und es de facto gar keine Möglichkeiten mehr gibt, jemanden kennenzulernen.“

Markus Poniewas rät davon ab, dafür auf Online-Dating-Portale zu setzen. „Die Praxis zeigt, dass diese Erwartungen oftmals nicht erfüllt werden und dass viele Menschen schon herbe Enttäuschungen auf diesen Portalen erlebt haben. Zum Beispiel erhalten sie keine ernst gemeinten Anfragen, sondern werden von Menschen angesprochen, die nur ihren Marktwert zur Selbstbestätigung testen wollen und/oder auch unlautere Absichten haben.“

Der PV-Exklusiv-Geschäftsführer betont, dass die Partnervermittlung für alle Kunden und Interessenten auch in dieser schwierigen Zeit da sei und weiterhin den perfekten Service biete, den diese von der bekannten Agentur gewohnt seien. Interessenten und Kunden können daher gerne die kostenlose Service-Hotline nutzen. Alle Mitarbeiter werden gerne behilflich sein, sodass alle Kunden und Interessenten weiterhin uneingeschränkten Service und unsere Beratungskompetenz genießen können.

Deutschland: 0800 – 2228989   Anruf kostenlos

Schweiz: 043 – 508 244 9

Österreich: 01 – 361 104 00

Mallorca: 0971 – 579 264