> Honorar | Seriöse Partnervermittlung | VIP Partnervermittlung Exklusiv - Seriöse Partnervermittlung | VIP Partnervermittlung
facebook Google+ Kontakt

Honorar

Das Honorar
Als exklusive Partnervermittlung ist die von uns angewandte Werbe- und Betreuungsstrategie wahrscheinlich einmalig am Markt.

Wir inserieren ausschließlich in Top-Printmedien, welche sich gezielt an anspruchs- und niveauvolle Singles richten. Uns ist keine weitere VIP-Partnervermittlung bekannt, die auch nur annähernd diese Präsenz in High-End-Medien forciert.

Nur eine Partnervermittlung, die viel Werbung betreibt, kann ihre Singles zufriedenstellen. Das garantiert eine große Auswahl, hat natürlich seinen Preis.

Beide Seiten zahlen ein Honorar. So ist eine 100% Ernsthaftigkeit garantiert und schützt unser Klientel vor Missbrauch, ebenso vor Personen, die sich nur ‚zur Verfügung‘ stellen möchten.

Um jedem Klienten den für ihn passenden Service zu bieten, gibt es bei uns kein einheitliches Honorar. Wir werden für jeden Partnersuchenden individuell tätig. Grundsätzlich vereinbaren wir – je nach Komplexität, Herausforderung und Aufwand – ein individuelles Honorar. Dieses bewegt sich zwischen 4500 und 26.000, wenn beispielsweise eine umfassende VIP-Betreuung erwünscht ist. Auf Wunsch vermitteln wir bis zum Erfolg.

Es kommt immer auf die individuellen Ansprüche des Kunden an – einerseits in Bezug auf den Wunschpartner und andererseits in Bezug auf die Betreuung. Eine persönliche VIP-Betreuung schlägt sich selbstverständlich im Preis nieder. Erstklassige Singles finden sich über uns, nicht in Online-Börsen.

Unser Versprechen: Das Honorar steht immer in einem realistischen Verhältnis zur erbrachten Leistung!

 

 

Ihre Kosten ohne Partnervermittlung
Wenn Sie einen Partner – ohne Agentur – suchen, müssten Sie selbst aktiv werden und beispielsweise Inserate schalten. Dabei gilt folgende Faustformel:

Ein Inserat pro Lebensjahr reduziert um 20. Beispiel: 50 Jahre – 20 = 30 Inserate.

Das bedeutet, eine 50-jährige Person müsste ca. dreißig Kontaktanzeigen aufgeben, um den passenden Partner zu finden.

Kontaktanzeigen, beispielsweise in akademischen Fachzeitungen, sind außerordentlich kostenintensiv. Ein einzelnes Inserat, etwa in einem Architekten-, Physiker-, Ärzte-, Juristen- oder Apothekermagazin, kostet schnell mehrere 100 Euro.

Am vorgenanntem Beispiel wird deutlich, dass die Ausgaben einer 50-jährigen Person schon leicht bei bis zu 6000 Euro liegen können. Eine 60-jährige Person hätte bereits mit bis zu 8000 Euro zu rechnen. Wohlgemerkt, immer ohne den professionellen Service einer Vermittlungsagentur und mit erheblichem eigenen Aufwand.

Sicher sind Inserate in kostenlosen Wochenblättern oder Tageszeitungen wesentlich günstiger, sprechen aber ganz andere Kreise an. Ebenso verhält es sich mit Online-Vermittlungen, egal, was diese auch in ihrer Werbung behaupten mögen.

Ein niedergelassener Arzt, Architekt, Rechtsanwalt oder Top-Unternehmer möchte nicht, dass Patienten, Mandanten oder Kunden erfahren, dass man über das Internet sucht. Solche Kreise wenden sich daher an eine klassische Partnervermittlung, die persönlich und diskret arbeitet.

Hinzu kommt die Zeit die jeder Partnersuchende aufwendet, um die Resonanz der Interessenten zu selektieren und abzuarbeiten.

Diese Kosten, Mühen und Zeit wendet eine seriöse Partnervermittlung ebenfalls für jeden Klienten auf. Dies wird durch Zahlung eines einmailgen Honorars abgegolten.

Privates Glück kann man genauso planen wie der Erfolg im Berufsleben. Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Ihre PV-Exklusiv-Partnervermittlung

PV Exklusiv - Akademiker & Singles von Format | info@pv-exklusiv.de

Erfahrungen & Bewertungen zu PV-Exklusiv GmbH
PV-Exklusiv GmbH hat 4,53 von 5 Sternen | 38 Bewertungen auf ProvenExpert.com